Tel.: 02389/9800-20 | Fax: 02389/9800-60 | E-Mail: info@fotoverbund.de    -     |  Ihr Konto  |  Impressum  |  
  Foto Verbund - Startseite
  Dienstag, 21. November 2017 05:23
Mein Warenkorb
Mein Warenkorb Inhalt: 0 Positionen  
login!  
Counter_PageViews
Suchen:

  
  Katalog » Allgemeine Geschäftsbedingungen
FV-Login

KundenNr/LoginID

Passwort



Passwort vergessen?


Kunde werden ...

Kategorien
Digitalkameras->
Objektive->
Blitzgeräte->
Digital-Zubehör
Digitale Bilderrahmen
Speichermedien->
Camcorder->
Kiosksysteme
Studio->
Analoge Kameras->
Drucker->
Drucker Zubehör->
Computer/Tablets->
Scanner
TV, Video, Audio->
Ferngläser->
Dia u. Zubehör
Fotozubehör->
Filme->
Energie->
Smartphone-Zubehör->
MiniLab/Labor->
Alben u. Archivierung->
Bilderrahmen->
Verschiedenes->
Haushaltswaren->
Hersteller
Sprachen
Deutsch Dutch English
Währungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen Stand: Mai 1997/Feb. 2003

1. Aufträge, die uns schriftlich, per Fax oder telefonisch bis 11 Uhr erreichen, werden - Lagerverfügbarkeit vorausgesetzt - noch am gleichen Tag zum Versand gebracht. Lieferverzögerungen, die durch Lieferengpässe entstehen, oder Verzögerungen, die nicht in unserer Verantwortung stehen, berechtigen den Besteller nicht, seinen Auftrag zurückzuziehen oder Schadenersatzforderungen zu stellen.

2. Die von uns genannten Preise sind Netto ohne MwSt. Zwischenverkauf, Irrtum und Preisänderungen vorbehalten. Bei gravierenden Preisänderungen informieren wir Sie vor Auslieferung. Sämtliche Preise gelten ab Lager Bergkamen. Die Transportkosten betragen für Standardsendungen (Deutschland) zur Zeit 4,95 EUR für bis zu 31 kg Paketgewicht. Gibt der Besteller eine bestimmte Versandart vor, so versenden wir grundsätzlich unfrei auf Rechnung und Gefahr des Bestellers.

3. Unsere Rechnungen sind zahlbar netto nach Versand der Ware durch Banklastschrift (Abbuchungsverfahren). Bei Nichteinlösung einer vorgelegten Banklastschrift berechnen wir die entstandenen Bankkosten sowie weitere 10,25 EUR Bearbeitungskosten als pauschaler Schadensersatz. Der Kunde ist berechtigt, einen eventuell geringeren Schaden nachzuweisen. Andere Zahlungsvereinbarungen als das Banklastschriftverfahren bedürfen der besonderen schriftlichen Vereinbarung. Abwicklungskosten und alle weiteren Kosten, die uns aus dieser Abweichung entstehen, gehen zu Lasten des Bestellers. Bei Zahlungsverzug des Bestellers berechnen wir Zinsen in Höhe des von Geschäftsbanken berechneten Zinssatzes für offene Kontokorrentkredite.

4. Das Eigentum an der gelieferten Ware behalten wir uns bis zur vollständigen Bezahlung der Ware vor. Dem Besteller/Empfänger ist es nicht gestattet, die gelieferten Waren zu verpfänden oder zu Sicherung anderen zu übereignen.

5. Sofern keine Herstellergarantiekarte der Ware beigefügt ist, übernehmen wir die Garantie- und Produkthaftung. Normale Garantieansprüche müssen direkt beim Hersteller lt. Garantiekarte geltend gemacht werden, indem die beanstandete Ware direkt an den Hersteller geschickt wird. Der Umweg über unser Lager ist unwirtschaftlich und zeitraubend.

6. Unsere Sendungen sind versichert. Für die Versicherung berechnen wir 0,4 % vom Warenwert ohne MwSt. Die Wirksamkeit der Versicherung setzt aber voraus, dass dem Spediteur keine Empfangsbestätigung gegeben wird, bevor die Sendung nicht wie folgt kontrolliert wurde:
a) Auf Unversehrtheit, Anzahl und Gewicht.
b) Die Pakete sind mit einem umlaufenden Sicherheitsband versehen (rotes Klebeband mit dem Foto Verbund-Zeichen). Fehlt diese Banderole oder ist sie beschädigt oder überklebt, so liegt der Verdacht auf Beschädigung oder Beraubung vor. In diesem Fall ist die Annahme zu verweigern oder aber ein genaues Protokoll über den Zustand und Inhalt der Sendung anzufertigen. Dieses Protokoll ist vom Zusteller und Empfänger lesbar zu unterschreiben und mit Datum zu versehen. In die Rollkarte des Spediteurs muss der Vermerk "Sendung beschädigt erhalten" eingetragen werden.
c) Um unseren Kunden Kosten zu ersparen, schöpfen wir das höchstmögliche Transportgewicht dadurch aus, indem wir Pakete zu Packstücken zusammenbinden. Diese Packstücke tragen einen Aufkleber mit der Angabe, aus wievielen Paketen dieses Packstück besteht. Auch hier ist eine genaue Prüfung vorzunehmen.
d) Verdeckte Transportschäden müssen uns innerhalb von drei Arbeitstagen schriftlich (Fax) gemeldet werden.
e) Lieferdifferenzen müssen innerhalb von drei Arbeitstagen bei uns schriftlich (Fax) gemeldet werden.
f) Sollte es vorkommen, dass dem Besteller eine Banklastschrift ohne den entsprechenden Wareneingang vorliegt, so ist dies aus Versicherungsgründen unmittelbar bei uns schriftlich (Fax) anzuzeigen, spätestens jedoch innerhalb von sechs Arbeitstagen. Danach erlischt jeder Versicherungsanspruch.
g) Wir machen hier noch einmal deutlich, dass durch Ihre Unterschrift für einen ordnungsgemäßen Warenempfang uns jede Möglichkeit der Verfolgung eines Schadens genommen wird. Lehnen Sie daher eine Empfangsbestätigung ab, wenn die Lieferung nicht den Versandunterlagen entspricht oder Beschädigungen aufweist.

7. Jede Retoure muss mit uns abgesprochen sein. Sie erhalten für die Rücksendung Ihre Retourennummer (RMA-Nummer), die auf dem Paketaufkleber vermerkt werden muss. Retouren müssen freigemacht eingeschickt werden. Jede Sendung ohne Retourennummer oder ohne Freimachung nehmen wir nicht an. Kosten, die Ihnen aus berechtigten Retouren entstanden sind, vergüten wir Ihnen (Portoersatz).

8. Abänderungen dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen bedürfen der Schriftform.

9. Durch die Erteilung eines Auftrages erklärt sich der Besteller mit diesen Bedingungen einverstanden.

10. Erfüllungsort ist Bergkamen. Ist der Vertragspartner Vollkaufmann, ist Gerichtsstand Kamen.

Foto Verbund GmbH

Weiter

Unternehmen | AGB | Impressum | Datenschutz | Downloads | Kontakt